Sonntag, 13. Mai 2012

Mojo

Das Wort Mojo stammt aus dem Afrikanischen und bezeichnet ursprünglich magische Amulette, der Begriff wird aber auch als Synonym für Glücksbringer verwendet. Üblicherweise war ein Mojo ein mit Kräutern, magischen Pulvern und  weiteren Gegenständen gefüllter Stoffbeutel, der -versehen mit einem positiven Zauber- vor dem Bösen schützen und Glück bringen sollte.

Kommentare:

  1. Nein, nein, blos nicht die Schere!*entsetzt guck*
    Der ist soo schön!

    AntwortenLöschen
  2. Nein, nicht aufmachen!
    Ich fädle den Anhänger auch gerade Probe, wäre froh wenn er so toll aussehen würde...
    Die Farben sind auch sooo schön!

    AntwortenLöschen