Donnerstag, 18. Februar 2010

Zerschneiden oder nicht


Mal wieder steh ich vor der Frage "Sein oder nicht sein...". Das Schmuckstück soll rechts und links mit einem Samtband als Kropfband (also Halsnah) getragen werden. Es so gefertigt, das sich der Träger jetzt nach belieben ein Samtband oder sonstiges Band je Seite durchziehen kann und im Nacken dann bindet.
Was meint Ihr? Soll ich es zerschneiden oder nicht...

Kommentare:

  1. Wie zerschneiden?
    Das versteh ich jetzt nicht.
    Du willst das Schmuckstück zerschneiden?

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea!

    Nein, nicht zerschneiden. Ich finde die Idee gut, mit dem Band. Und wenn du evtl. etwas kritisch bist, jemand anders bestimmt nicht.

    LG Patricia

    AntwortenLöschen
  3. Du hast die hier doch nicht wirklich zerschnitten???? Wär schade drum....

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  4. Ist noch heile, aber definitiv nicht nach meiner Nase wegen den HexDelica dazwischen. Könnte es ja als Bloggeschenk zur weiteren Verarbeitung jemanden überlassen. Mal schauen ob sich jemand meldet...

    AntwortenLöschen